Meine Musik

Nov 18

Doc Fetzer - die Band! Empfehlung

geschrieben von 

BESTÄTIGT: Es gibt ein neues Line Up! 

Und nicht irgend eines - meiner Meinung nach das Beste seit Jahren! Es ist schon magisch - man trifft sich zu einer ersten Probe. Ich habe mich im wahrsten Sinne des Wortes hinschleppen müssen, denn mich hat das Fieber etwas "Schach" gesetzt. Aber da Howi (der neue Drummer) und Ryan (der neue Basser) extra von auswärts angefahren kamen, und weil ich schon etwas Angst hatte wenn ich jetzt das absage, dass sich dann alles verläuft, habe ich mich aufgerafft. Im Kopf gedacht "lass uns ein paar Lieder spielen" dann weiß man ja wohin es gehen soll und wie man so in etwa tickt... Also habe ich John (der neue Gitarrist) abgeholt und auf in den Proberaum. 

Was die Magie war? Also ich hab ja schon oft solche erste Treffen gehabt. Und die sind leider meißt musikalisch unter dem Motto gelaufen "Lass es uns schnell vergessen und niemehr drüber reden!" Ganz ehrlich - ich hatte schon die "Ehre" mit einem Drummer zu arbeiten der mir immer wieder erklärt hat dass er nicht die Zeit hatte sich die Lieder des Programms anzuhören, anzuschauen oder zu üben. Der hatte auch Probleme überhaupt ein Lied ohne brutale Timing-Probleme zu spielen. Jedes Lied wurde immer schneller und langsamer.... Bei keinem Lied wusste er wie wir es in Proben mal vereinbart haben das Lied anzufangen oder aufzuhören... Aber er sei ja so gut, und er ist ja auch immer mit "professionellen" Drummern unterwegs..... Ein paar Auftritte hab ich mir das angeschaut - als ich dann von Veranstaltern gehört habe was er über sich selbst, und seine Gagenansprüche und über mich erzählt hat, habe ich die Zusammenarbeit sofort beendet! 

Zurück zur Frage nach der Magie: Wir haben uns also am Samstag (16.11.) im Proberaum in der neuen Besetzung getroffen. Eine Besetzung die so noch nie zusammen gespielt hat. Wir zwei Gitarristen hatten Textblätter mit Harmonien, einzählen los...  Und wir haben so gespielt als hätten wir das schon lange geprobt. Und - was fast noch wichtiger ist: wir hatten riesigen Spaß und direkt beschlossen: Es geht auf die Bühne! So eine spielerische Harmonie gab es in den letzten 8 Jahren nicht mehr! T

So ich möchte Euch die Band in Etappen vorstellen - heute:

THOMAS "HOWI" HOCH - ein echter Drummer!

 

 

Unsere musikalischen Wege haben sich vor über 10 Jahren bereits gekreuzt. Es freut mich riesig wieder mit Howi zusammen zu arbeiten. Ihr könnt Euch drauf freuen Howi spätestens am 15.2. im THE MOUNTJOY in Kaufbeuren live zu sehen! 

 

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

quick links

 

 

newsletteranmeldung

 

nichts mehr verpassen? Dann melde Dich hier gleich zu meinem Newsletter an!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.